Art Meets Education in Nahaufnahme

In diesem Post wollen wir uns vorstellen und Euch ein Bild von unserem Team geben. Denn bei uns geht es nicht darum, einen Arbeitsalltag zu teilen. Unsere gemeinsame Vision hat uns zusammengebracht.

Heute wollen wir über uns sprechen. Über AME.
Kreativität hat das Potential, die Welt zu verändern. Die eigenen Talente dafür einsetzen, Träume zu verwirklichen und die Zukunft zu gestalten - das wollen wir den Kindern mitgeben. Wir lernen, wie die Kinder ihre Welt sehen - und sie lernen, wie bedeutsam sie und ihre Kunst für die Welt sind. 27 Kinder sind Teil des Art Meets Education Projekts und werden von unseren Mitarbeiter*innen auf den Philippinen begleitet. Mit jedem Jahr wird AME größer - wir nehmen neue Kinder auf und darüber hinaus treten uns Menschen hier in Deutschland bei, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns zu arbeiten. Mittlerweile sind wir über 20 Leute. Dazu kommen 3 Mitarbeiter*innen auf den Philippinen, mit denen wir in engem Kontakt stehen. Sie kümmern sich um das AME Büro in Manila und betreuen die Kinder vor Ort, mit denen auch wir uns via Skype austauschen können.

Gemeinsam helfen wir Kindern dabei, zu ihrem Recht auf Bildung und das Leben zu kommen, das jedes Kind verdient - durch Fotografie.
Wir sind Künstler*innen, Graphiker*innen, Kommunikations- und Webtalente. Wir schreiben, organisieren, designen gemeinsam. Wir reden über AME, über Kunst, Unternehmenspolitik, unsere Werte. Ein AME Team zu sein hat uns zusammengebracht.
Wenn ihr Fragen, Kritik oder Anregungen für uns haben solltet, dann schreibt uns gerne!


Weitere Artikel

Jetzt spenden
Werde Mitglied
Jetzt mitmachen