Onlineshop Relaunch Event

Am Samstag den 05.12. wurde aus dem Hamburger AME Büro unser erstes Insta Live Event gestreamt. Wir haben mit Künster*innen gesprochen, Konzerte gehört und die AME Vision für unsere Kinder gezeigt!

Für den Relaunch des neuen AME Onlineshops hat unser Team am vergangenen Samstag den 05.12. das erste AME Instagram Live Event veranstaltet - ein Teil von uns auch aus dem Hamburger AME Büro, von wo aus wir live gestreamt haben. Nach zwei Wochen Organisation und intensiver Vorbereitung war dieser Abend eine wirkliche Belohnung. Der erste Instagram Livestream - ein Ereignis, das die AME Botschaft "Bildung durch Fotografie" an noch mehr Menschen getragen und dabei unser Team noch mehr zusammengebracht hat. Durch den Abend geführt haben uns die AME Heads Nico und Fidel, während unsere Produktionsleiterinnen auf der anderen Seite des Büros die Technik im Auge behalten und das AME Moderatorenduo an die verfliegende Zeit erinnert haben. Mit Autor Frank Berzbach, den Fotograf*innen GABO, Julian Pircher, Pangea und Hamish Gill (35mmc) haben Fidel und Nico über Fotografie, Kameras, Kreativität, Kinder als Künstler und AME gesprochen. Außerdem mit uns waren die Musiker*innen Joel Havea und Guacáyo, die ihre neuen Songs live für uns gespielt haben. Auch Lorenz Holder konnte dazustoßen, um mit uns über die Werke unserer Kinder zu reden.

Lorenz Holder ist Kooperationspartner für die vom Fotolabel Cooph mit AME herausgebrachte Cooph Cap. Der Verkauf der Cap unterstützt zu 100% die Aubildung unserer Kinder in Manila. 1 Cap bedeutet 4 Monate Schule! Der Verkauf der Cooph Cap läuft noch dieses Jahr, und wir freuen uns unglaublich über diese Kooperation mit dem Cooph Fotolabel und -magazin.

Wie so ein Samstagabend unter Fotografen ist, hat AME am 05.12. neue Ideen und Inspirationen gewonnen, die wir mit in das kommende Jahr nehmen werdem. Nebenbei haben wir Kunstwerke, Karten und Kameras an unsere Zuschauer*innen verlost, mit denen wir hoffentlich zu ihrem noch besseren Start in das neue Jahr beitragen können. Ein ganzes Wochenende lang haben wir gelacht, geredet, über das kommende Jahr bei AME nachgedacht - und fleißig Pakete für all die Bestellungen aus dem neuen AME Onlineshop geschnürt. Das Relaunch Event hat uns wieder gezeigt, wie viel Begeisterung für die Werke unserer Kinder und unsere Vision bei AME bei anderen Künstler*innen, Fotograf*innen und unseren Zuschauer*innen da ist. Der Blick eines Kindes ist neugierig und aufmerksam. Sie zeigen uns eine Welt, die wir lange hinter uns gelassen haben und nach der wir uns nichtsdestotrotz sehnen. Dadurch erzählt ihre Kunst uns ganz besondere Geschichten. Nicht nur wir glauben daran, dass in jedem Kind ein*e große*r Künstler*in steckt! Das hat uns dieser wunderbare Abend wieder gezeigt! Lasst uns gemeinsam die Welt verändern und Kindern ihre Träume schenken - durch Fotografie.

Weitere Artikel

Jetzt spenden
Werde Mitglied
Jetzt mitmachen