Angelica Abrigo Uy, 8

Angelica geht schon in die zweite Klasse. Ihr Vater verdient als Tricycle-Fahrer nur wenig Geld, ihre Mutter ist Hausfrau und kümmert sich um Angelica und ihre vier älteren Geschwister. Die finanzielle Situation der Familie ist so angespannt, dass Angelica stark vom Schulabbruch bedroht ist. Angelica hat viele Freunde, mit denen sie die freien Nachmittage verbringt und die auch ein wieder- kehrendes Motiv auf ihren Fotografien sind. Mit Knete und Barbiepuppen spielen gehört zu ihren liebsten Beschäftigungen. Außerdem liebt sie den Matheunterricht, weil sie schon richtig gut rechnen kann. Angelica möchte später auch als Polizistin arbeiten und so ihre Stadt sicherer machen.

Jetzt spenden
Werde Mitglied
Werde Projektpate